Baby-Massage

 

Für Eltern von vier Wochen bis zum Krabbelalter

Berührt, gestreichelt und massiert zu werden, das ist Nahrung für das Kind.
Nahrung die genauso wichtig ist wie Mineralien, Vitamine und Proteine.
(Fréderérick Leboyer)

Die Massage wird mit dem Baby gemacht, nicht am Baby, dabei vermitteln Sie mit Ihrer Berührung Liebe, Akzeptanz und Respekt. Wenn Sie während einer Ruhepause im täglichen Ablauf Ihr Baby massieren, wird die Massage ein Kommunikationsmittel, das Ihnen während Ihres gesamten Elternseins zur Verfügung steht. Gemeinsam mit Ihrem Kind setzen Sie den Grundstein für eine lebenslange Entspannungsfähigkeit.
Im Kurs lernen Sie:

  • Ganzkörpermassage für Ihr Baby
  • Massage gegen Blähungen und Koliken
  • Wie Ihr Kind mit Ihnen kommuniziert
  • Wie Sie den Bindungsprozess stärken
  • Entspannungstechniken für Sie und Ihr Baby

Gleichzeitig können Sie sich mit anderen KursteilnehmerInnen über die Herausforderungen und Freuden des Elternseins austauschen.

Der Kurs umfasst fünf mal 1,5 Stunden und findet in der AWO Elternschule, Friedrichstraße 21, Konstanz (Eingang hinter dem Haus) statt.

 

Babymassage

Kursdaten: jeweils 5 Vormittage, dienstags
Nr.: Treffen: Uhrzeit: Kosten:
BA 02 Di. 05.06.2018
Di. 19.06.2018
Di. 26.06.2018
Di. 03.07.2018
Di. 10.07.2018
10.00 – 11.30 Uhr 75,00 € Anmelden
BA 03 Fr. 28.09.2018
Fr. 05.10.2018
Fr. 12.10.2018
Fr. 19.10.2018
Fr. 26.10.2018
10.45 – 12.15 Uhr 75,00 € Anmelden
Ort: AWO Elternschule, Friedrichstraße 21, Konstanz (Eingang hinter dem Haus)

Mitzubringen: Bitte bringen Sie folgendes mit: Decke/großes Handtuch, wasserdichte Unterlage

Leitung: Rita Zoller-Humbert, Krankenschwester, Still- und Laktationsberaterin IBCLC, Babymassage-Kursleiterin

Sie erhalten per Mail eine einmalige Einzugsermächtigung, die Sie bitte beim ersten Treffen ausgefüllt mitbringen. Wir buchen die Kursgebühr von Ihrem Konto ab.