Fachveranstaltung „ELTERNBEGELEITUNG SCHLÄGT WURZELN – Regionale Vernetzungsstrukturen der Familienbildung“

Am 17. September 2018 findet von 9.30 – 16.00 Uhr die Fachveranstaltung „ELTERNBEGELEITUNG SCHLÄGT WURZELN – Regionale Vernetzungsstrukturen der Familienbildung“ im Hotel St. Elisabeth in Allensbach-Hegne (Landkreis Konstanz) statt. Bitte notieren Sie sich bereits jetzt den Termin!

Die Veranstaltung richtet sich an interessierte Elternbegleiter*innen, Träger, Einrichtungsleitung und Fachkräfte aus der Familienbildung, Kitas, Familienzentren, Beratungsstellen, Kommunale Entscheidungsträger*innen sowie Vertreter*innen auf Landesebene.

Im Rahmen des Bundesprogrammes „Elternchance ist Kinderchance“ und ESF-Bundesprogramms „Elternchance II – Familien früh für Bildung gewinnen“ wurden seit 2011 bereits etwa 9000 Fachkräfte der Familienbildung zu Elternbegleiter*innen qualifiziert. Sie finden durch eine dialogische Haltung einen guten Zugang zu Eltern in ihren Einrichtungen und erproben in ihrer alltäglichen Arbeit neue Wege der Zusammenarbeit.

Welche Rolle spielen gut ausgebaute Vernetzungsstrukturen für eine gelingende Verankerung von Elternbegleitung? Welche Rahmenbedingungen braucht dauerhaft wirksame Elternbegleitung? Diesen Fragen möchten wir auf unserem Fachtag nachgehen, aber auch Gelegenheit bieten, sich über das Programm zu informieren und Raum zur Begegnung und Kontaktaufnahme schaffen.

Das detaillierte Tagungsprogramm geht Ihnen in Kürze zu. Die Anmeldung ist bereits jetzt möglich. Senden Sie dafür bitte eine E-Mail an franziska.vonfraunberg@awo.org

Mit freundlichen Grüßen
Franziska von Fraunberg und Regina Brütsch