Autogenes Training

Autogenes Training


Entspannungsübungen können bei Schulstress, Konzentrationsproblemen, Kopfschmerzen, Ängsten, Schlafstörungen und vielem mehr mit guten Erfolgsaussichten eingesetzt werden.


Aktuell sind keine Kurse geplant.
Kein passender Kurs dabei oder Sie möchten über Änderungen informiert werden?

Die Zugangswege zur Entspannung sind:

  • die progressive Muskelentspannung
  • Entspannung des vegetativen Nervensystems
  • Atemübungen
  • Übungen aus dem Kinderyoga, um das Zusammenspiel von Körper, Geist und Seele zu fördern
  • positive Merksprüche

Der Kurs wird abwechslungsreich und mit vielen Spielen, Übungen, Traumreisen und Phantasiegeschichten gestaltet, sodass jedes Kind auf seine Kosten kommt. Je nach Krankenkasse kann man einen Zuschuss beantragen.

Mitzubringen: bequeme Kleidung, Stopper-Socken


Corona-Hinweis:

Für Präsenz-Kurse in geschlossenen Räumen:

In der Basisstufe ist ein 3G-Nachweis für unsere Präsenz-Kurse erforderlich.

In der Warnstufe gilt 3G mit PCR-Test.

In der Alarmstufe gilt 2G.

Seit 17.11.2021 gilt für Kurse der AWO Elternschule:

2G plus (Schnelltest).

Die Sonderregelung für Schwangere und Stillende läuft im Dezember 2021 aus. Für Schwangere zum 10.12.2021, für Stillende zum 31.12.2021.

Für Präsenz-Kurse im Freien:

In der Basisstufe gibt es keine Einschränkungen.

In der Warnstufe gilt 3G

In der Alarmstufe gilt 2G.

Seit 17.11.2021 gilt für Kurse der AWO Elternschule:2G.

Die Sonderregelung für Schwangere und Stillende läuft im Dezember 2021 aus. Für Schwangere zum 10.12.2021, für Stillende zum 31.12.2021.

Eine Ausnahme bildet unser Angebot Waldlaufmamis. Hier gilt 3G.

Da sich die Lage aber wieder ändern kann, möchten wir Sie bitten, sich selbst über die aktuelle Corona Verordnung zu informieren. Die aktuelle Corona Verordnung finden Sie hier:

https://www.lrakn.de/,Lde/service-und-verwaltung/aemter/gesundheit+und+versorgung/coronavirus

https://www.baden-wuerttemberg.de/de/service/aktuelle-infos-zu-corona/aktuelle-corona-verordnung-des-landes-baden-wuerttemberg/

Grundsätzlich gilt:

- Sie dürfen nur am Kurs teilnehmen, wenn Sie keinerlei Krankheitssymptome haben.

- Es sind die AHA-Regeln einzuhalten.

- Wir lüften und desinfizieren die Räumlichkeiten und das Material

- Bitte betreten und verlassen Sie den Kursraum immer Einzeln und mit Abstand.

- Während des Kurses ist eine medizinische oder FFP2-Maske zu tragen, sobald Sie Ihren festen Platz verlassen.

Sollten die Corona-Lage Präsenz-Kurse nicht mehr zulassen, werden die Kurse automatisch in Online-Kurse umgewandelt.


Bestimmungen für Präsenz-Kurse ab 17.11.2021

Hygieneplan für Elternschulkurse, 17.11.2021

Kein passender Kurs für Sie dabei?
Füllen Sie hierzu einfach das unten stehende Formular aus und senden Sie es ab.
Sie werden umgehend benachrichtigt, sobald neue Kurse eingetragen wurden.


Im Formular sind Fehler aufgetreten. Bitte prüfen!
Formularprüfung erfolgreich abgeschlossen!